Kontakt
Franz-Josef Möhlich
Eisheiligenstraße 8
56072 Koblenz-Güls
Homepage:http://www.moehlich.de
Telefon:0261-42385
Fax:0261-41428

Chronik

Chronik

Im Jahre 1927 machte sich Josef Möhlich als Installateur- und Klempnermeister selbstständig und eröffnete den Handwerksbetrieb.

1928 wurde das Unternehmen in die Handwerksrolle eingetragen. Durch seinen Fleiß sowie die zielbewusste Leistung des Betriebes konnte sich das Unternehmen trotz des Ausbruchs des 2. Weltkrieges und der schwierigen Jahren der Nachkriegszeit gut entwickeln. Nach dem Ableben des Gründers 1952 übernahm seine Ehefrau die Leitung der Firma und führte dieselbe unter Einsatz ihrer ganzen Persönlichkeit bis 1956 fort.

Nach Ablegung der Meisterprüfung im gleichen Jahr übernahm der damals 22-jährige Sohn Matthias Möhlich den Betrieb.

Der neue Inhaber setzte sich bis 1995 mit viel Initiative und Unter­nehmens­geist für den Betrieb ein. Er beschäftigte sich über­wiegend mit Gas- und Wasser­instal­lation sowie der Einrichtung von sanitären Anlagen. Unter seiner Füh­rung wurde der Hand­werks­betrieb um den Bereich der Heizungs­technik erweitert.

1996 übergab der damals 64jährige Matthias Möhlich den Betrieb an seinen Sohn Franz-Josef Möhlich.

"Zeit für den Kunden - Beratung und fachgerechte Ausführung" - dies hat er sich zum Grundsatz gemacht.

Zufriedene Kunden in jedem Fall und in jedem Bereich, dies ist der Wunsch des 1960 geborenen Handwerksmeisters und seiner Mitarbeiter.

Zum Seitenanfang